LLV Online

Sie sind hier

Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Hier publizieren wir aktuelle Angebote, die Ihnen als LLV-Mitglied zugänglich sind. _____________________________________________________

Informationen zur Ausstellung FLUCHT

In der Ausstellung «FLUCHT» finden die Schülerinnen und Schüler Geschichten von Menschen, die von Gewalt, Krieg und Verfolgung zur Flucht gezwungen werden. Sie erhalten einen Eindruck davon, was es heisst, auf der Flucht zu sein und nach einer langen und gefährli­chen Reise einen Ort zu erreichen, an dem niemand auf einen gewartet hat. Weltweit sind mehr als 90 Prozent der Flüchtenden auf Unterstützung angewiesen. Die Ausstellung vermittelt Einblicke in das Engagement der Schweiz und in die internationale Hilfe. Zudem zeigt sie auf, wer in der Schweiz und in anderen Ländern Schutz erhält. «FLUCHT» ist ein Projekt der Eidgenössischen Migrationskommission EKM, des Staatssekretariats für Migration SEM, des Flüchtlingshochkommissariats der Vereinten Nationen UNHCR und der Direktion für Ent­wicklung und Zusammenarbeit DEZA.

Weitere Informationen unter www.historischesmuseum.lu.ch und www.flucht-fuir.ch

Angebot für Schulklassen: Anmeldung / Buchung: 041 228 54 24, historischesmuseum@lu.ch

Hier gehts zum Flyer mit weiteren Informationen.

_____________________________________________________

Dossier zu JRZ jetzt bestellen

Vom 15. – 21. Dezember 2018 findet die zehnte Ausgabe der Spendenaktion «Jeder Rappen zählt» unter dem Motto «für ein Dach über dem Kopf» statt. youngCaritas erstellt in Zusammenarbeit mit SRF und der Glückskette ein interaktives Schuldossier zum Thema. Dies beinhaltet nicht nur nützliche Hintergrundinformationen, Unterrichtsmaterialien und Anregungen, wie die Spendenaktion im Unterricht aufgenommen werden kann, sondern bietet auch Möglichkeiten, sich in der JRZ-Woche aktiv in Luzern zu beteiligen. Das diesjährige Spendenmotto greift ein sehr aktuelles und relevantes Thema auf, dass sich sehr gut für die Umsetzung im Schulunterricht eignet. Das Dossier ist ab Ende Oktober kostenlos verfügbar und kann ab sofort auf youngcaritas.ch/jrz2018 vorbestellt werden.

_____________________________________________________

Workshops für und von Frauen in der Politik: 22. August 2018

Der Frauenanteil in den in den Schweizer Parlamenten stagniert. Haben Frauen die Lust an der Politik verloren? Ist die Mehrfachbelastung Familie, Beruf und Politik ein Hindernis? Oder ist die heutige Art zu politisieren – ruppig und medial – für Frauen eher abschreckend als anziehend?
Wir zeigen, dass es auch anders geht. An einem parteiübergreifenden Info- und Workshopabend können sich interessierte Frauen mit erfahrenen Politikerinnen über Wege, Chancen und Engagement in der Politik austauschen. Im direkten Kontakt werden Vorurteile abgebaut, Unsicherheiten thematisiert und Fragen geklärt.

_____________________________________________________

Klassen gesucht für die Teilnahme an der Studie «Hausaufgaben und Medienbildung»

Die Pädagogische Hochschule Zürich führt ab September 2018 ein grosses Forschungsprojekt mit über 2000 Deutschschweizer Schülerinnen und Schülern durch. Das Projekt wird vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) gefördert und vom Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) und dem Verband Schulleiterinnen und Schulleiter (VSLCH) unterstützt. Der Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverband empfiehlt, mit der Schulklasse an der Studie «Hausaufgaben und Medienbildung» teilzunehmen.

Hier geht es zu weiteren Informationen.

_____________________________________________________

Schulleitungen der Zukunft: mehr Kommunikation, mehr politische Arbeit

Die aeB Schweiz freut sich, in ihrem Kooperationsangebot mit der PH Luzern die landesweite Anerkennung ihrer traditionsreichen Schulleitungsausbildung von der EDK  erhalten zu haben. Unter neuer Leitung wird auch das Profil der aktuellen Entwicklung der Bildungslandschaft angepasst: Die Öffentlichkeitsarbeit von Schulen und die politische Arbeit der Schulleitungen erhalten mehr Raum und sollen die angehenden Schulleitungen auf die neuen Aufgaben vorzüglich ausbilden. Für den Ausbildungsstart in diesem Sommer sind noch vier Plätze frei.

etienne bütikofer, leitung studiengang schulleitung, 079 653 20 41

_____________________________________________________

 

Bike2school

Bike2school motiviert Klassen aus der ganzen Schweiz zum Velofahren. Schülerinnen und Schüler ab der vierten Primarschulstufe fahren so oft wie möglich mit dem Velo zur Schule und sammeln dabei Punkte und Kilometer im Wettbewerb um attraktive Klassen- und Einzelpreise.

Weitere Informationen: www.bike2school.ch

Jetzt für die Herbstaktion 2018 und die Frühlingsaktion 2019 anmelden!

____________________________________________

 

 

 

 

 

LLV Diskurs Vorschau

Ausgabe September 2018

Jahresberichte der Kommissionen

Bericht des LLV-Vorstandes

Lernen Sie den LLV-Präsidenten Alex Messerli näher kennen

Mitglieder in den LLV-Kommissionen

PLL-GV-2018-Anmeldung

Mediadaten LLV-Diskurs 2018/2019

 

Schnellsuche

Suchformular